Studie des Instituts für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Im Frühjahr/Sommer 2015 nahmen 23 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 an einer Studie des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) teil, die dem Vergleich der sprachlichen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe in den einzelnen Ländern in der Bundesrepublik Deutschland diente (IQB-Bildungstrend 2015). 

 

Im Fach Deutsch wurden die Kompetenzbereiche Lesen, Zuhören und Orthografie untersucht, im Fach Englisch die Kompetenzbereiche Leseverstehen und Hörverstehen.

 

Aufgrund der umfangreichen Aufgabenmenge wurden im Fach Deutsch an einem Teil der Schulen nur Aufgaben zu zwei der genannten drei Kompetenzbereiche eingesetzt. In die Auswertungen zum Fach Englisch gingen aus Gründen der Vergleichbarkeit nur die Testergebnisse derjenigen Schülerinnen und Schüler ein, die spätestens seit der 5. Jahrgangsstufe durchgehend im Fach Englisch unterrichtet wurden.
Der Ergebnisbericht zur Studie wurde Ende Oktober 2016 veröffentlicht.

 

Die Schulspezifische  Ergebnisrückmeldung

„IQB-Bildungstrend 2015 in den Fächern Deutsch und Englisch in der

9. Jahrgangsstufe“  wurde uns am 22.12.2016 mitgeteilt:

 

Im Fach Deutsch wurden die folgenden Ergebnisse erreicht:

Im Zuhören liegen die Ergebnisse im Mittel bei 493 Punkten und damit 28 Punkte über dem Durchschnitt der Vergleichsgruppe (465 Punkte).

Im Kompetenzbereich Orthografie erzielen die Schüler/innen einen Durchschnittswert von 480 Punkten. Dieser Wert liegt 25 Punkte über dem Durchschnitt der Vergleichsgruppe (455 Punkte).

 

Im Fach Englisch ergibt sich ein mittlerer Kompetenzwert im Leseverstehen von 469 Punkten und somit 13 Punkten über dem Durchschnittswert der Vergleichsgruppe (456 Punkte).

Im englischsprachigen Hörverstehen wurde ein mittlerer Kompetenzwert von 496 Punkten, welcher  45 Punkte über dem Mittelwert der Vergleichsgruppe liegt (451 Punkte).

 

Dieser Erfolg ist ein Beleg für eine gute pädagogische und qualitativ wertige Schulbildung an unserer Schule, aber gleichzeitig auch Ansporn für die Zukunft!

EUROPASCHULE KIRN

Wir sind eine zertifizierte Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz!

 

 

Kurzinfos

Unterrichtsfreie Tage

31.05. Fronleichnam

1.06. Beweglicher Ferientag

15.06. Zehnerentlassfeier

 

 

 

Schulbuchlisten

Die neuen Schulbuchlisten

für das Schuljahr 2018/19

finden Sie unter diesem Link:

Schulbuchliste

 

 

 

 

Anmeldungen

für das kommende Schuljahr

Informationen gibt es unter diesem Link: Informationen zur Anmeldung

Unsere SchülersprecherInnen

Schließfach

Über den folgenden Link können Sie ein Schließfach an unserer Schule über unseren Partner "AstraDirect"

mieten und verwalten:

Schließfach mieten

Informationen zur Realschule plus finden Sie auch auf dem Bildungsserver des Landes Rheinland-Pfalz.

Klicken Sie dazu

auf das Logo:

Unsere Wettbewerbserfolge:

Wenn Sie mehr über unsere Auszeichnungen und Wettbewerbsteilnahmen lesen möchten, dann schauen Sie unter Wir über uns und Erfolge.

Comenius

 Wir beteiligen uns wieder am europäischen

Comeniusprojekt! (2011-2013)

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter

Wir in Europa